Die Mobilitätsakademie des TCS testet ab dem 21. Mai 2021 auf dem Parking du Centre in lausanne, im Rahmen des Projekts „SMARGO – Shared Micro Cargo“ zusammen mit der Stadt Lausanne den Sharingbetrieb von kleinen, elektrischen Transportfahrzeugen.
Das weltweit einmalige, auf ein Jahr festgesetzte Pilotprojekt fördert einen nachhaltigen, urbanen Güterverkehr von Haushalten und Gewerbe.
Das Angebot richtet sich sowohl an das Gewerbe als auch an Haushalte und eignet sich für Lieferfahrten, Entsorgung und Versorgung, Veranstaltungslogistik, Grosseinkäufe und den Transport von sperrigen Gütern.
Für weitere Informationen: www.smargo.ch