Indigo-Gruppe, Global und Global Player im Bereich der Parkplatz-und urbane Mobilität, hat eine Vereinbarung über den Parkplatz von Spie Batignolles Konzessionen, unter der Marke SPIE Autocité betrieben zu erwerben. Mit dieser Akquisition kann der Konzern seine Dichte in Frankreich in Städten, in denen er bereits präsent ist, erhöhen.

Diese Vereinbarung ist Teil des im März 2018 angekündigten Ziels 2025, sich auf die Länder zu konzentrieren, in denen der Konzern eine Führungsposition oder eine Co-Führungsposition innehat. Es folgt die Übernahme der Firma Besix Park in Belgien im Juli 2018 sowie die im Dezember 2018 abgeschlossene Veräußerung der Aktivitäten des Konzerns in Großbritannien, Deutschland, Tschechien und der Slowakei.